PERKUSSIVE SPORTMASSAGE
Die HIGH-Tech Lösung gegen Muskelschmerzen und Verspannungen
KENNENLERN-GESPRÄCH VEREINBAREN
Die kraftvolle und gezielte SPORTMASSAGE
Kostenfreies

Beratungsgespräch

Vereinbarung Behandlungstermine
Genießen Sie die unvergleichliche Sportmassage
Das unverwechselbare Körpergefühl danach
ZUR EFFEKTIVEN BEHANDLUNG VON MUSKELBESCHWERDEN

WARUM UNTERSCHEIDET SICH DIE PERKUSSIVE THERAPIE VON THERAGUN VON ANDEREN?

Der Hauptunterschied zwischen perkussiver Therapie und Vibrationstherapie ist, dass die perkussive Therapie 60 % tiefer in den Muskel eindringt. Während sich die Vibrationstherapie auf der Oberfläche des Körpers gut anfühlt, handelt es sich dabei um eine „globale“ und keine gezielte Behandlung.

Die perkussive Therapie behandelt bestimmte Bereiche gezielt, indem sie tief genug in den Muskel eindringt, um die für eine effiziente Behandlung und Erholung erforderliche, höhere Menge an Blutfluss und Sauerstoff bereitzustellen. Und weil perkussive Therapie-Geräte von Theragun den Körper 40 Mal pro Sekunde berühren und sich von ihm lösen, gewöhnt sich das Gehirn nicht an die Stimulation, was die Therapie wirksamer macht.

So funktioniert die Sportmassage mit der Theragun

Die relativ junge Behandlungsform hat sich sowohl für Spitzensportler als auch für Nicht-Sportler als sehr effektiv bei der Schmerzlinderung und Leistungssteigerung sowie einer verbesserten Bewegungsfreiheit und schnelleren Erholung und Regeneration erwiesen.

Mit rund 28 Kilogramm Druckkraft und 40 Bewegungen pro Sekunde wird die zu behandelnde Muskulatur aktiviert. Je nach Zweck und Körperstelle werden verschiedene, austauschbare Aufsätze verwendet. Die Muskeln werden ungefähr 30 bis 120 Sekunden behandelt, und bereits in dieser kurzen Zeit, die den Blut- und Lymphfluss anregt, zeigen sich positive Ergebnisse. Das macht die Theragun in vielen Fällen deutlich effektiver als beispielsweise eine Faszienrolle.

Franz Blinia

#derGesundheitstrainer